Wann hilft die Paartherapie in Bonn & Münster?

Gute Gründe für eine Eheberatung bzw. Paartherapie:

 

... wenn Dritte zur Nummer Eins werden.

 

... wenn Sie Ihre alte Liebe neu entdecken wollen.

 

... wenn er nicht hören will, was sie fühlt.

 

... wenn Lust zur Last wird.

 

... wenn seine Ruhe sie sprachlos macht.

 

... wenn alles ruhig, aber kein Land in Sicht ist.

 

... wenn einfach zu viel los ist: lieblos, lustlos, sinnlos, ...

 

... wenn Ihr Partner zum Gegner wird.

 

... wenn Sie sich öfter Halt sagen als geben.

 

... wenn Ihnen Ihre Unterschiede unerträglich sind.

 

... wenn der Job zum Liebestöter wird.

 

... wenn Sie wollen müssen sollen.

 

... wenn Sie immer öfter gegeneinander, statt miteinander reden.

 

... wenn das Zusammen-schweigen-Können zur Sprachlosigkeit wird.

 

... wenn Sie nur noch die Schattenseiten Ihres Sonnenscheins sehen.

 

... wenn von Ihren gemeinsamen Leidenschaften nur noch der Tatort geblieben ist.

 

... wenn Sie weniger nach guten Lösungen suchen als danach, wer recht hat.

 

... wenn Sie Ihre Beziehung in den Sand setzen, statt zusammen ans Meer zu fahren.

 

... wenn er sie früher zum Lachen gebracht hat, und sie irgendwann allein dort geblieben ist.

 

... wenn Sie im Prinzen nur noch den Erbsenzähler sehen.

 

... wenn Schwiegermamá mehr über ihn weiß als Sie.

 

... wenn Sie Ihre Wünsche in Vorwürfen verstecken.

 

... wenn Lust zum Muss wird.

 

... wenn von den gemeinsamen Aussichten nur noch das Fernsehen bleibt.

 

... wenn Ihr Weiterkommen die Beziehung stillstehen lässt.

 

Wann immer Sie zu zweit nicht weiterkommen, unterstütze ich Sie gern mit einer Paartherapie in Bonn oder Münster!